ShieldTec-Antibacterial

Der Einsatz von Mikrosilberprodukten...

... bietet sich vor allem in Hygiene sowie Lebensmittel-Bereichen an

MRSA, aber auch andere Bakterien sind ein zunehmendes Problem im Klinik- und Hygienebereich, insbesondere für Personen mit geschwächtem Immunsystem. Insofern gilt es, möglichst die gesamte Kette möglicher Infektionsherde zu betrachten und geeignete antibakterielle Beschichtungen anzubieten:

Von der antibakteriellen Wandfarbe über die Beschichtung von Türgriffen oder Schaltern (z. B. Lichtschalter) bis hin zu Ablageflächen. Zentraler Punkt ist hierbei nicht die sofortige Desinfektion mit toxischen Stoffen als vielmehr die konsequente Reduktion der Bakterienausbreitung durch Verhinderung der Bakterienzellteilung, wie sie nur Silber bietet. So sollten die antibakteriellen ShieldTec-Mikrosilber Produkte zum Einsatz kommen in Krankenhäusern, Altenheimen, Reha-Einrichtungen, Schulen, Kindergärten sowie öffentlichen Einrichtungen.

ShieldTec-Haus

Darüber hinaus sind Bakterien natürlich auch in anderen Branchen ein neuralgischer Punkt, z. B. beim Lebensmitteltransport und der -Lagerung, in Nahrungsmittelproduktionsstätten, Herstellungs- und Abfüllbetrieben sowie Lebensmittelverpackungen. Um Infektionen mit MR SA auszurotten, wäre ein großflächiger Mikrosilber-Angriff erforderlich. Aber genau das war bisher das Problem: Unternehmen, die bereits heute Mikrosilber einsetzen, kaufen als Produktbasis atomisiertes Silber. Die üblichen Mikrosilberlösungen erfordern für die gewünschte, antimikrobielle Wirkung aber einen hohen Anteil an Silberionen im Produkt.

Mikrosilber etwa in Wandfarben, Lacke und weitere Beschichtungen zu integrieren, war bislang zu kostspielig – obwohl Produktionsstätten, Herstellungs- und Abfüllbetriebe, aber auch Krankenhäuser, Großküchen, Restaurants, Veranstaltungshallen etc. dies dringend nötig hätten, um die Bakterien in den Griff zu bekommen.

Dies gehört nun – dank der innovativen ShieldTec-Technologie – der Vergangenheit an. Aber auch für den Hausgebrauch sollten Mikrosilberfarben zum Standard werden. Neben der antimikrobiellen Wirkung greifen weitere Vorteile, wie die Hemmung von Schimmel und Verringerung von bakterienbedingten SHIELD TEC Einsatzmöglichkeit Geruchsbildungen.