ShieldTec-Antibacterial

ShieldTec – Antibacterial

Schutz vor Bakterien und Gerüchen

Die immer stärkere Verbreitung von resistenten Bakterienstämmen (wie z.B. MRSA, dem Methicillin-resistenten Staphylococcus Aureus) hat in den letzten Jahren zu massiven Problemen im Gesundheitswesen geführt – Infektionen mit Krankenhaus-Keimen verzögern oder verhindern die Heilung von Patienten mit geschwächtem Immunsystem, z.B. nach Operationen.

In der Industrie verursachen Bakterien die sogenannte mikrobielle Korrosion (MIC), die jährlich Milliardenschäden anrichtet.

Schon im Altertum wurde zum Schutz gegen Bakterien auf die antibakterielle Wirkung von Silber zurückgegriffen – mit Silberbestecken, Silberkelchen oder auch Silbermünzen in Wasserbehältern. Doch dieser Schutz war den Reichen vorbehalten, denn Silber war und ist ein teures Material.

Seit rund einem Jahrzehnt wird Silber vermehrt in Form von Nanopartikeln eingesetzt, was eine enorme Effizienzsteigerung mit sich bringt – aber leider auch gesundheitliche Risiken, da die Nanopartikel aufgrund ihrer geringen Größe in menschliche Zellen eindringen können.

ShieldTec löst dieses Dilemma äußerst innovativ: Dank unserer einzigartigen Mikrosilber-Technologie ist es gelungen, selbst bei geringen Silber-Konzentrationen eine dauerhafte und stark antibakterielle Wirkung zu erzielen (nachgewiesen vom renommierten Institut Hohenstein), ohne dabei die Risiken der Nano- Technologie in Kauf nehmen zu müssen. Dabei werden auch Gerüche eliminiert, die durch Bakterien verursacht werden.

Diese bahnbrechende Entwicklung führt dazu, dass

  • umweltverträglicher, dauerhafter und giftfreier Schutz vor Bakterien für Jedermann nutzbar wird
  • eine Vielzahl von Oberflächen zu vernünftigen Kosten dauerhaft antimikrobiell ausgerüstet werden kann
  • eine gesundheitliche Belastung nicht gegeben ist
  • keine funktionalen Einschränkungen für das Produkt entstehen (z.B. keine Einfärbung bei weißer Wandfarbe oder transparenten Beschichtungen).